BaSys4FluidSim

  BaSys4FluidSim Logo

Im BaSys4FluidSim Projekt wenden wir die Konzepte aus BaSys auf die Domäne von Fluidtechnischen Systemen, wie Hydraulikzylindern und -Ventile an. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Nutzung und Verknüpfung von Simulation solcher Systeme.

Aufgrund ihrer hohen Kräfte und Dynamiken bei gleichzeitig geringen Abmessungen bleiben fluidtechnische Aktuatoren auch zukünftig wichtige „Muskeln“ einer flexiblen Industrie 4.0 konformen Produktion. Die Auslegung der fluidtechnischen Systeme ist geprägt von äußerst unterschiedlichen Anforderungen. Das Ergebnis ist eine große Bandbreite möglicher Schaltungskonzepte und eine Vielzahl potenziell verfügbarer Komponenten zu deren Realisierung. Zwar gibt heute schon Standardisierungen, dennoch sind Nenngrößen innerhalb dieser Komponenten mit unterschiedlichsten technischen Ausprägungen (Dynamik, Regelbarkeit, Robustheit, …) verfügbar. Diese Bauteilvielfalt ist eine Herausforderung auf dem Weg zu Industrie 4.0-konformen fluidtechnischen Systemen. Das Basissystem Industrie 4.0 (BaSys) bietet vorallem mit dem Konzept der Verwaltungsschale die geeigneten Werkzeuge, um die beschriebenen Hindernisse zu überwinden.

Die Ziele von BaSys4FluidSim lassen sich in drei Phasen aufteilen. Ziel von Phase 1 ist die Erstellung einer einheitlichen, herstellerübergreifenden Aufbereitung der Komponentenmerkmale in Form von BaSys-Verwaltungsschalen, für die Verwendung im Auslegungsprozess von Maschinen. In Phase 2 wird die Verwaltungsschale um simulationsrelevante Daten erweitert, um die in der Industrie immer häufiger vorkommende Nutzung von Simulationsmodellen (zum Beispiel bei der Entwicklung von Maschinen und der Validierung der ausgewählten Komponenten) effektiv unterstützen zu können. Letztlich sollen in Phase 3 Verwaltungsschalen dazu benutzt werden, um betriebsrelevanten Eigenschaften für Analyse und Support rückzuführen, sodass die Potentiale einer zielgerichteten Analyse und Optimierung ausgeschöpft werden können.

.

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 97619

E-Mail

E-Mail